Haupt-, Finanz- und Rechtsausschuss - 11.12.2014 - 16:30-18:45 Uhr

Sitzung
HFR/30/2014
Gremium
Haupt-, Finanz- und Rechtsausschuss
Raum
Konferenzraum 1, Zimmer Nr. F212, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen
Datum
11.12.2014
Zeit
16:30-18:45 Uhr
 InhaltDokumente
Ö 1Eröffnung und Begrüßung 
Ö 2Haushaltssatzung und Haushaltsplan für die Haushaltsjahre 2015 und 2016; Investitionsprogramm für die Jahre 2014 bis 2018;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 25. September 2014 - Zweite und abschließende Beratung

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

0982/2014
Ö 3Haushaltssicherungskonzept des Landkreises Gießen zum Doppelhaushalt 2015/2016;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 10. November 2014

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

1007/2014
Ö 4Änderung der Kreistagsgeschäftsordnung hinsichtlich schriftlicher Anfragen 
Ö 4.1Antrag des Kreistagsvorsitzenden Karl-Heinz Funck vom 19. November 2014

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

1025/2014
Ö 4.2Antrag der Gruppe Linkes Bündnis/Die Linke vom 30. April 2014

Beschluss: Für erledigt erklärt (einstimmig)

0895/2014
Ö 5Erste Satzung zur Änderung der Satzung über das Erheben von Bauaufsichtsgebühren (Bauaufsichtsgebührensatzung) vom 5. Juli 2004;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 10. Oktober 2014

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

0990/2014
Ö 6Wirtschaftsplan 2015/2016 des Servicebetriebes Landkreis Gießen;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 23. Oktober 2014

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

1000/2014
Ö 7Feststellung des Jahresabschlusses 2010 des Landkreises Gießen;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 6. November 2014

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

1010/2014
Ö 8Zwölfte Satzung zur Änderung der Abfallsatzung und der Abfallgebührensatzung des Landkreises Gießen;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 6. November 2014

Beschluss: Zustimmung (einstimmig)

1013/2014
Ö 9Resolution "Kommunale Daseinsvorsorge nicht durch Freihandelsabkommen gefährden!";
hier: gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FW vom 23. November 2014

Beschluss: Zustimmung (mehrheitlich)

1028/2014
Ö 10Änderung der Kreistagsgeschäftsordnung hinsichtlich Fraktionsstatus;
hier: Antrag der FDP-Gruppe vom 23. November 2014
1029/2014
Ö 11Förderung von Nichtfraktionen;
hier: Antrag der FDP-Gruppe vom 23. November 2014
1030/2014
Ö 12Kapitalzuführung bei der Beteiligung an der ZAUG Recycling GmbH und Prüfauftrag einer Inhouse-Vergabe;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 11. November 2014 (neu)

Beschluss: Zustimmung (mehrheitlich)

1018/2014
Ö 13Mitteilungen und Anfragen