Kreistagsausschuss für Schule, Bauen, Planen und Sport - 15.02.2011 - 17:00-18:00 Uhr

Sitzung
SchKBP/24/2011
Gremium
Kreistagsausschuss für Schule, Bauen, Planen und Sport
Raum
Konferenzraum 1, Zimmer Nr. F212, Riversplatz 1-9, 35394 Gießen
Datum
15.02.2011
Zeit
17:00-18:00 Uhr
 InhaltDokumente
Ö 1Eröffnung und Begrüßung 
Ö 2Aussprache über die erfolgte Besichtigung der Willy-Brandt-Schule 
Ö 3Bericht zu den Planungen der Erich-Kästner-Schule 
Ö 5Barrierefreies Neu- und Umbauen in kreiseigenen Gebäuden;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 13. Dezember 2010
 
Ö 6Aufsichtsrat der Stadttheater Gießen GmbH;
hier: Antrag der Gruppe Die Linke vom 4. Juni 2010
813/2010
Ö 7Namensfindung für die "Peter-Petersen-Schule";
hier: Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 17. November 2010
969/2010
Ö 8Zusammenarbeit der Volkshochschulen von Stadt und Landkreis Gießen;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom .....
1030/2011
Ö 9Unterstützung der Kulturloge;
hier: Antrag der Gruppe Linkes Bündnis vom 26. Januar 2011
 
Ö 10Rücknahme der Privatisierung im Reinigungsdienst;
hier: Antrag der Gruppe Linkes Bündnis vom 26. Januar 2011
1032/2011
Ö 11Projektgenehmigung und Mittelfreigabe für die umfassende Sanierung von Tageslichtbändern auf der Sporthalle der Gesamtschule "Gleiberger Land" in Wettenberg - Launsbach;
hier: Vorlage des Kreisausschusses vom 12. Januar 2011
 
Ö 13Sachstandsbericht zu den Maßnahmen im Rahmen des Sonderinvestitionsprogrammes;
hier: Beschluss des Kreistagsausschusses für Schule und Kultur, Bauen und Planen vom 26. Februar 2009
 
Ö 14Energiebericht 2009;
hier: Bericht der Verwaltung
 
Ö 15Erfahrungen des Gesundheitsamtes bei der infektionshygienischen Überwachung der Kreisschulen;
hier: Bericht des Kreisausschusses
 
Ö 16Bericht des Kreisausschusses zur Entwicklung der Schülerzahlen;
hier: Beschluss des Kreistages vom 20. September 2010
 
Ö 17Bericht des Kreisausschusses über die Verwendung der Mittel zur Richtlinie des Landkreises Gießen zur Unterstützung von Betreuungsangeboten an Grund- und Förderschulen;
hier: Beschluss des Kreistages vom 29. Juni 2009
 
Ö 18Mitteilungen und Anfragen